Planstraße 9
Startseite | Unterlagen |  Kontakt |  Impressum | Datenschutz   
                      Galerie im Rathaus Neckartenzlingen

 Die Galerie


 Aktuelles


 Planung


 Rückblick


 Der Arbeitskreis


 Neckartenzlingen

Aktuell in der Galerie:

Jugendhaus Neckartenzlingen
"Die Röhre 54"

 

 

 

 

Öffnungzeiten:

Mo.-Fr. 8.00 - 12.00 Uhr
Di. 16.00 - 18.30 Uhr


Aktuell in der Galerie im Rathaus Neckartenzlingen

 

Herzliche Einladung
Aktuelle Ausstellung:

Jugendhaus Neckartenzlingen
"Die Röhre 54"

ab 13. Mai 2018 bis 4. Juli 2018

 

Zur Ausstellung schreibt die Jugendhausleitung:
„Das Jugendhaus Neckartenzlingen ‚Die Röhre 54‘ stellt sich mit der Kreativwerkstatt vor. Unter dem Motto: ‚Wie sehe ich meine Stadt‘.

Zu sehen gibt es unter anderem Werke aus der Kreativwerkstatt.
Jeden Montag von 15.00 - 16.30 Uhr findet im Jugendhaus in Neckartenzlingen die Kreativwerkstatt für Schulkinder ab der ersten Klasse statt. Hier haben Kinder die Möglichkeit, im spielerischen Umgang mit verschiedenen Materialien und Techniken (Malen, Zeichnen, Drucken, Modellieren) einen Zugang zur eigenen Kreativität zu finden. Im Vordergrund steht das Erleben und der Umgang mit dem Material, das Experiment, die Auseinandersetzung mit sich selbst und der Gruppe im Gestaltungsprozess, Fähigkeiten können entdeckt und gefördert werden.

Schon seit einigen Wochen wird in der Werkstatt emsig auf die Ausstellung hingearbeitet: So wurden Selbstportraits von den teilnehmenden Kindern angefertigt, außerdem Werke zum Thema „Wie wünsche ich mir meine Stadt?“ und großformatige Styroporplatten-Drucke mit Bezug zum Ort. Unterstützt und begleitet werden die Kinder von der Künstlerin und Kunsttherapeutin Susanne Michel, die nun schon seit 12 Jahren die Kreativwerkstatt leitet und auch in den Ferien künstlerische Workshops im Jugendtreff anbietet.“
Nach den Grußworten von Bürgermeisterin Melanie Gollert für die Gemeinde, sowie Prof.a.D. Helmuth Kern (AK Galerie im Rathaus) wird Susanne Michel (Künstlerin und Kunsttherapeutin) in die Ausstellung einführen.

Die Gemeinde und der AK Galerie im Rathaus lädt herzlich zu dieser Ausstellung ein.